Events

Aktuelle Events im Da Giabatta Ristoro, dem Treffpunkt für Kommunikationshungrige, Kaffeeliebhaber und Kulturliebhaber.

Szenische Lesung

Die Irrfahrten des Odysseus

02.03.2024 ab 19:00 Uhr

Minimalistisch und eindrucksvoll spielen die beiden Künstlerinnen eines der größten Abenteuer der abendländischen Literaturgeschichte. Neugier, Sehnsucht, Entdeckerfreude sowie Kühnheit waren schon vor über 2000 Jahren den Menschen zu eigen. So irrte Odysseus zehn Jahre lang durch die Meere, verlor zahlreiche Gefährten, bevor er endlich in seine langersehnte Heimat Ithaka zurückkehren konnte. Die Schauspielerin Bianka Elberfeld hat die klassische Vorlage von Homer aus 24 Gesängen und mehr als 12.000 Hexameterversen zu einem 70-minütigen, modernen Musiktheaterstück umgeschrieben. Geblieben sind 13 Rollen, die sie in dem Einpersonenstück allesamt verkörpert – mit ihrer Stimme, Mimik, Gestik, ihrem gesamten Körper. Die Emotionen, welche Odysseus durchlebt, die Naturgewalten sowie die Gestalten, welche die verschiedenen Inseln bewohnen, lässt Soraya Ansari mit ihrem Cello spürbar werden. Dabei reizt sie mit Werken für Violoncello solo aus den letzten vier Jahrhunderten und Improvisationen die unterschiedlichsten klanglichen Facetten ihres Instrumentes aus.

Violoncello - Soraya Ansari
Schauspielerin - Bianka Elberfeld

Szenische Lesung

Szenische Lesung - "Dieses Jahr gibt es Glück"

10.12.2023 ab 16:00 Uhr

Es wird kühler und Weihnachten rückt immer näher. Wir fragen uns, was wir verschenken könnten? Was uns fröhlicher machen könnte? Die Anregung dazu finden wir in einer Lesung der besonderen Art. Die Flötistin Christine Hildebrand und die Schauspielerin Bianka Elberfeld erzählen eine alte Geschichte über das Glück. Drum lassen Sie uns zusammen rücken und gemeinsam einen gemütlichen Nachmittag genießen. Wichtig wäre auch hier, das unsere Namen auf dem Plakat auftauchen.

Flötistin - Christine Hildebrand
Schauspielerin - Bianka Elberfeld

Duo Aken 2

Orient - Okzident

02.12.2023

"Orient - Okzident", von Teheran bis Buenos Aires. Konzert mit dem Duo Aken 2 mit Werken von Vahid Hosseini, Ernst Bloch, Manuel de Falla, Astor Piazzolla u.a.

Soraya Ansari, Cello
Luis Castellanos, Piano

Duo Alegria

Duo Alegria

18.11.2023 - 19:00 Uhr

Die Veranstaltung fällt krankheitsbedingt leider aus. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Duo la Folklórica

Duo la Folklórica

11.11.2023

La Folklórica besteht eigentlich aus vier Musikern. Seit der Gründung der Band 2018 verbindet sie eine ganz besondere Freundschaft und sie teilen eine gemeinsame Leidenschaft für die Urfolklore und die Rhythmen Lateinamerikas, vor allem aus Venezuela. In der Tat sind zwei der Musiker Venezolaner: der Pianist und Cembalist Antonio Figueroa ist ein Liebhaber der Barock- und Renaissance Musik. Er experimentiert gerne mit alten und neuen musikalischen Stilen. In diesem Duo begleitet er die Sängerin Bouchra Mouhsine, gebürtige Marokkanerin und leidenschaftliche Mehrsprachlerin. Sie hat 2016 das Singen als ihr authentischstes Ausdrucksmittel entdeckt und befreit ihre Stimme nun auf Französisch, Arabisch und Spanisch, in Chansons, Boleros und ruhigen Balladen, die ihr Herz und hoffenltich auch andere Herzen berühren.

Hip Hop RnB

Hip Hop RnB Alternativ Jam

20.10.2023 ab 19:00 Uhr

Der Auftritt bei Freunden - Was meine ich damit? Bei meiner Jam-Session im Local soll das Gefühl was ich verbreiten will das Gefühl von Verbundenheit sein. I am only human, so you are! Also lasst uns zusammenkommen und eine schönen Abend unter Freunden verbringen.

Bianka und Soraya

Die Irrfahrten des Odysseus

29.09.2023 ab 19:00 Uhr

Musik Theater mit Bianka & Soraya

Minimalistisch und eindrucksvoll spielen die beiden Künstlerinnen eines der größten Abenteuer der abendländischen Literaturgeschichte. Neugier, Sehnsucht, Entdeckerfreude sowie Kühnheit waren schon vor über 2000 Jahren den Menschen zu eigen. So irrte Odysseus zehn Jahre lang durch die Meere, verlor zahlreiche Gefährten, bevor er endlich in seine langersehnte Heimat Ithaka zurückkehren konnte. Die Schauspielerin Bianka Elberfeld hat die klassische Vorlage von Homer aus 24 Gesängen und mehr als 12.000 Hexameterversen zu einem 70-minütigen, modernen Musiktheaterstück umgeschrieben. Geblieben sind 13 Rollen, die sie in dem Einpersonenstück allesamt verkörpert – mit ihrer Stimme, Mimik, Gestik, ihrem gesamten Körper. Die Emotionen, welche Odysseus durchlebt, die Naturgewalten sowie die Gestalten, welche die verschiedenen Inseln bewohnen, lässt Soraya Ansari mit ihrem Cello spürbar werden. Dabei reizt sie mit Werken für Violoncello solo aus den letzten vier Jahrhunderten und Improvisationen die unterschiedlichsten klanglichen Facetten ihres Instrumentes aus.

Jazz Konzert

Jazz Konzert

23.09.2023 ab 19:00 Uhr

Jazz Konzert

Songs: Summertime, Love me Tender, The Entertainer (Joplin) Cabaret, New York, New York, Misty, Autumn Leaves, Memory (Cats), Endless Love, The Power of Love, Halleluja (Cohen), I Will Always Love You (Houston), Moon River, My Way, Somewhere Over the Rainbow, The Rose, Chattanooga Choo-Choo, The Sheik of Araby, Moonlight Serenade, Love Story (Schicksalsmelodie), How High the Moon, What A Wonderful World, Für eine Nacht voller Seligkeit.

Duo 2Sunny

Duo 2Sunny

18.08.2023 ab 19:00 Uhr

„So oder so ist das Leben“ - Ein Abend von Zarah bis Knef

Zarah Leander, Marlene Dietrich und Hildegard Knef waren bedeutende Diven ihrer Zeit. Ihre Lieder sentimental, witzig und für damalige Zeiten fortschrittlich provokativ – eine fast 60jährige musikalische Kulturgeschichte. „2Sunny“ sind Tatjana Schwarz, mit ihrer gefühlvollen, tiefen Stimme und Ralf Haupts, mit der einfühlsamen Begleitung auf seiner Gitarre, die vergangene Zeiten dieser großen Diven wieder aufleben lassen.

Duo Las Galanas

Duo Las Galanas

24.06.2023 ab 19:00 Uhr

Die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts begeistern mit ihrer Kompromisslosigkeit, Sinnlichkeit und einzigartigen Kreativität bis heute. Ein „Glanz“ zu sein -  danach sehnten sich viele und wagten sich bis an den Rand des Kraters, in dessen Schlund die Lava auf ihre Opfer wartete. Die Kölner Sängerin und Skandalautorin Annette Meisl (voc) und die russische Pianistin Natascha Fehling kommen wieder nach Aachen.
Im Gepäck: Geschichten von Diven dieser Zeit: Valeska Gerd, die grandiose Grotesktänzerin, Coco Chanel, die Grande Dame der Pariser Modewelt und Mercedes Acosta, die androgyne Kubanerin, die legendäre Stars wie Marlène Dietrich und Greta Garbo verführte.
Das Duo Las Galanas würzt Chansons und Lieder aus den Goldenen Zwanzigern mit pikanten Geschichten über diese faszinierenden Ladies. Ein Abend mit frechen Hits, auch zum Mitsingen. Zwanziger Jahre Outfits sind willkommen!

Gesungen und gespielt von Annette Meils & Natascha Fehling

Wolfgang Fusenig

Wein-Käse-Event

18.06.2023 ab 17:00 Uhr

Mehr als 1.000 Käsesorten aus etwa 100 Hof- und Land-Käsereien aus der bisher verborgenen Käse-Region unserer Großregion (RLP, Saarland, Lux, Wallonie und Lothringen) warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Wolfgang Fusenig, Käsesommelier und Ingenieur für Milch- und Molkereiwirtschaft, hat es sich mit seiner reichhaltigen beruflichen Erfahrung zur Aufgabe gemacht, Ihnen diese bisher weitgehend unentdeckte Käsekultur zu erschließen, gemäß dem Motto „AGE ISN ́T IMPORTANT – UNLESS YOU ARE CHEESE“. Sie sind ein schöner Anlass um Ihre Kolleg:innen besser kennenzulernen und helfen dabei, den stressigen Alltag hinter sich zu lassen. Sie eignen sich perfekt für das gemeinsame Genießen in der Gruppe. Sie sind herzlich eingeladen, diese neue großregionale Käse-Vielfalt kennenzulernen!

Beitrag: 52,00€ / alle Weine und Käsesorten werden gestellt.

Rainer Fischbach

Vortrag und Diskussion mit dem Autor

15.06.2023 ab 18:00 Uhr

Nach drei Jahren Corona-Ausnahmezustand mit Maßnahmen, die bis heute einer Begründung ermangeln, während ihre negativen Folgen, wenn sie auch unüberschaubar bleiben, doch zunehmend deutlicher werden, ist es an der Zeit zurückzuschauen, um nach der mentalen Verfassung einer Gesellschaft zu fragen, die das zuließ, und auch nach der einer politischen und publizistischen Linken, die mehrheitlich nicht nur unfähig zum Widerstand war, sondern mehr Repression forderte. Es geht um das SARS-CoV-2, doch das herausfordernde Thema liegt, mehr als im Virus selbst, in der Reaktionsweise der menschlichen Physis und Psyche, der Gesellschaften und ihrer Institutionen darauf, sowie, nicht zuletzt, im menschlichen Verhältnis zur Natur, das sich darin zeigt.

"Ein Virus zum Beispiel: Wie eine Gesellschaft Vernunft und Humanität verlor — und wie sie wiederzugewinnen wären." - Rainer Fischbach

Geige & Klavier Abend

Geige & Klavier Abend

13.05.2023 ab 19:00 Uhr

Ende der Neunziger Jahre flüchtete Alan Arif als Musiklehrer, aus dem Irak nach Deutschland. Nachdem er zwei Jahre später seine Frau und sein Kind nach Deutschland brachte, begann in Schwerin seine musikalische Ära in einer multikulturellen Musikgruppe. Nebenbei öffnete sich eine weitere Tür in der Musikbranche in Belgien mit traditionell kurdischer Musik mit live Auftritten im kurdischen Fernsehen. Nach einigen Jahren machte sich der Künstler im kurdisch-sprachigen Raum in Irak, Syrien und Iran einen Namen. Nach weiteren Umzügen und zwei weiteren Kindern wohnt er nun in Düren und ist Teil des Orchesters Capella Villa Duria.

Ein klangvoller Abend aus dem Orient & Occident mit Alan Arif und Natalia Schnidt

Junebug in a Jar

Junebug in a Jar

05.05.2023 ab 19:00 Uhr

Seit einigen Jahren sind Miranda Zuiderduin und Ernst Kochen nun schon mit ihrem Duo Junebug in a Jar musikalisch unterwegs. Was als spontane, einmalige Aktion auf einer Weihnachtsfeier begann, mündete in den folgenden Jahren in drei Alben und jeder Menge Live-Gigs. Vom Wohnzimmerkonzert bis zum Open-Air-Festival. In Deutschland, Belgien und den Niederlanden.

Ihre Songs verbinden traditionelle Folk- und Country-Elemente mit gegenwärtiger Popmusik. Die Arrangements variieren in ihrer minimalistischen Besetzung mit Gitarre und zweistimmigem Gesang von leidenschaftlicher Melancholie bis zu mitreißendem Pop. Über dem eigenwilligen Gitarrenspiel transportieren die beiden sich perfekt ergänzenden Stimmen nicht selten die ganz großen Gefühle: Leidenschaft und Liebe, Schmerz und Melancholie!

In ihrem aktuellen Programm verbindet das Duo eigene englisch gesungenen Songs erstmals mit deutschsprachigen Liedern. Dabei konzentrieren sie sich auf persönliche Interpretationen mehr oder weniger bekannter deutscher Songjuwelen und bedienen sich rotzfrech bei Liedermachern, Songpoeten und sogar Schlagerstars.

Duo Las Galanas

Duo Las Galanas

18.03.2023 ab 19:00 Uhr

Die Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts begeistern mit ihrer Kompromisslosigkeit, Sinnlichkeit und einzigartigen Kreativität bis heute. Ein „Glanz“ zu sein -  danach sehnten sich viele und wagten sich bis an den Rand des Kraters, in dessen Schlund die Lava auf ihre Opfer wartete. Die Kölner Sängerin und Skandalautorin Annette Meisl (voc) und die russische Pianistin Natascha Fehling kommen wieder nach Aachen.
Im Gepäck: Geschichten von Diven dieser Zeit: Valeska Gerd, die grandiose Grotesktänzerin, Coco Chanel, die Grande Dame der Pariser Modewelt und Mercedes Acosta, die androgyne Kubanerin, die legendäre Stars wie Marlène Dietrich und Greta Garbo verführte.
Das Duo Las Galanas würzt Chansons und Lieder aus den Goldenen Zwanzigern mit pikanten Geschichten über diese faszinierenden Ladies. Ein Abend mit frechen Hits, auch zum Mitsingen. Zwanziger Jahre Outfits sind willkommen!

Gesungen und gespielt von Annette Meils & Natascha Fehling

Lieder Abend mit Ralf Haupts

Wider das Vergessen

11.03.2023 ab 19:00 Uhr

Wider das Vergessen: ein Lieder Abend mit Ralf Haupts. Lieder gegen Krieg von Degenhardt bis Donovan.

Gitarre & Gesang: Ralf Haupts

Geige & Klavier Abend

Geige & Klavier Abend

18.02.2023 ab 19:00 Uhr

Ende der Neunziger Jahre flüchtete Alan Arif als Musiklehrer, aus dem Irak nach Deutschland. Nachdem er zwei Jahre später seine Frau und sein Kind nach Deutschland brachte, begann in Schwerin seine musikalische Ära in einer multikulturellen Musikgruppe. Nebenbei öffnete sich eine weitere Tür in der Musikbranche in Belgien mit traditionell kurdischer Musik mit live Auftritten im kurdischen Fernsehen. Nach einigen Jahren machte sich der Künstler im kurdisch-sprachigen Raum in Irak, Syrien und Iran einen Namen. Nach weiteren Umzügen und zwei weiteren Kindern wohnt er nun in Düren und ist Teil des Orchesters Capella Villa Duria.

Ein klangvoller Abend aus dem Orient & Occident mit Alan Arif und Natalia Schnidt

Duo Las Galanas

Duo Las Galanas

07.01.2023 ab 19:00 Uhr

In den Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts brodelten nicht nur in Berlin Lebenslust und Sinnlichkeit. Man tanzte gewagten Schrittes auf dem Vulkan. Die Kölner Sängerin und Skandalautorin Annette Meisl und die russische Pianistin Natascha Fehling begeben sich auf die Spuren zweier Diven jener Zeit: Marlène Dietrich, die Filmlegende, die erst Berlin und dann Hollywood eroberte und Gala Dalí, die russische Muse der Surrealisten, die in Frankreich und Spanien an Seite des genial verrückten Salvador Dalí ihre Heimat fand. Das Duo Las Galanas präsentiert Lieder aus den Berliner Zwanzigern und französische Chansons von Piaf bis Greco, garniert mit Anekdoten, die vergangene Zeiten und das Charisma dieser schillernden Damen wieder aufleben lassen.

Ein Abend mit romantischen Liedern, frechen Gassenhauern und pikanten Texten. Gesungen und gespielt von Annette Meils & Natascha Fehling

chanson à deux – Ein Abend mit französichen Chanson

chansons á deux

26.11.2022 ab 19:00 Uhr

Ein Abend mit Französischen Chanson, eine Hommage an alte Meister wie Jacques Brel, George Brassens, Claude Nougaro u.a.

Gesungen und gespielt von Kyrill Korsunenko & Said Mansouri

Eintritt: 20€ (Karten im Vorverkauf)